OpenOil – Mehr Transparenz für die Bevölkerung?

Auf dem “Summit of Newthink” hat Zara Rahman das Projekt “Open Oil” der Öffentlichkeit vorgestellt. Es geht vor allem um das Ziel Ölverträge transparent zu machen und die Bevölkerung der Exportländer über die Geschäfte aufzuklären.

Unter dem Titel “Wiki Guides PDF” wurde eine Erklärungshilfe bzw. Anleitung erschaffen, die komplizierte Verträge helfen soll zu erklären. Es soll eine einfach verständlich Alternative zu komplizierten Gesetzestexten sein. Damit soll die Möglichkeit geschaffen werden durch das Vertragsdickicht zu kommen.

In October 2012, OpenOil gathered a group of world class oil experts and professionals to jointly write a book which explains how to read the contracts which govern the industry. Borrowing a crash production technique known as a “book sprint”facilited by Sourcefabric, the group produced “Oil Contracts- how to read and understand them” in just one week.


Hier bekommt man die PDF.

(Via)

Leave a Reply