Urgermanische Sprachpflege

Urgermanische Sprachpflege
Die NPD hat einen etwas “eigenartigen” Gesetzesentwurf in den sächsischen Landtag eingebracht. Wie der sprachlog berichtet, behandelt der Antrag die gewollte “Säuberung” von Anglezismen in Regierung und Verwaltung. Dafür hat die NPD folgenden Antrag gestellt: Die Staatsregierung wird aufgefordert, darauf hinzuwirken, in ihrem Verantwortungsbereich keine unnötigen Anglizismen mehr zu verwenden und der Sprachverhunzung durch „Denglisch“ ...