Es geht nicht nur um Krümel

Es geht nicht nur um Krümel
Das sich aus der Zielgruppe “Kinder” einiges an Profit rausholen lässt, weiß man nicht erst seit der (Über-)Vermarktung von Harry Potter. Auch aus dem Kinderspartensender KiKa kann man scheinbar sehr gut den einen oder anderen Euro verdienen. Nur das Problem ist hierbei, dass es sich keinesfalls um ganz saubere Geschäfte handelte. Vielmehr geht es um einen ...